Ein Ort der Begegnung und des Dialogs

Ein Ort der Begegnung und des Dialogs

Noch heute sind „Gesandte“ verschiedenster Länder zu Gast in der Mainmetropole. Zahlreiche repräsentative politische und kulturelle Veranstaltungen finden in Römer und Paulskirche statt. Häufig werden am Rande dieser Veranstaltungen weitere Räumlichkeiten in unmittelbarer Nähe zum Römer angefragt. Der multifunktionale Veranstaltungssaal im Stadthaus eröffnet neue Möglichkeiten, diesen Bedürfnissen zu entsprechen. Er stellt in Größe und Funktion eine sinnvolle Ergänzung zu den Veranstaltungsräumen der Stadt dar.
Rund 150 Besucher finden künftig im Veranstaltungssaal Platz.

Vor allem aber werden Stadthaus und Veranstaltungssaal zu einem Ort der Begegnung und des Miteinanders für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt. Aus diesem Grund stehen die Räumlichkeiten ebenso der breiten Öffentlichkeit für Veranstaltungen aller Art zur Verfügung. Moderne Veranstaltungstechnik und eine mobile Bühne werden das Stadthaus ebenso zu einem attraktiven Veranstaltungsort für alle machen wie das angeschlossene Foyer mit seiner ganz besonderen Atmosphäre.

  • DomRömer-Quartier: Stadthaus am Markt Veranstaltungssaal

Default Visuals

DomRömer Nachbild