Gewerbe

Gewerbe

Gewerbeflächen 

Bereits vor ihrer Zerstörung bot die Frankfurter Altstadt Bewohnern wie Touristen kurze Wege zu einem vielfältigen Angebot an Gastronomie und Gewerbe und sie war Ziel so manches Familienausflugs. Das künftige DomRömer-Viertel wird behutsam an diese Zeit und dieses Flair anknüpfen. Café, Metzgerei, Restaurant, Blumengeschäft, Apotheke: Kleine Geschäfte und gemütliche Lokale werden das neue DomRömer-Quartier beleben und das Angebot der umliegenden Läden und Gastronomiebetriebe ergänzen.

Insgesamt rund 30 Gewerbeeinheiten werden im DomRömer-Quartier vermarktet. Gewerblich genutzt werden vorrangig die Erdgeschosse zum Teil aber auch die ersten Obergeschosse der Altstadthäuser. Auch für Lager- und Nebenräume ist – zumeist in den Untergeschossen – ausreichend Platz vorhanden. Überregionale Gastronomie- oder Einzelhandelsketten wird es im DomRömer-Quartier nicht geben. Ein professionelles Quartiersmanagement sorgt dauerhaft für einen ausgewogenen Nutzungsmix und bündelt Marketingaktivitäten für das Quartier.

Um sich als Interessent für die Gewerbeflächen zu registrieren sowie für Fragen können Sie gerne unser Kontaktformular nutzen.

  • DomRömer-Quartier: Esslinger

Default Visuals

DomRömer Nachbild