Meta-Navigation

Pressestimmen

Pressestimmen

Das Interesse am Wiederaufbau der Frankfurter Altstadt ist sehr groß. In der täglichen Berichterstattung finden sich immer wieder Artikel, Fernseh- und Radiobeiträge, die die Entwicklung des DomRömer-Quartiers begleiten.

Eine Auswahl aktueller Veröffentlichungen finden Sie hier:

15. Dezember 2017, Allgemeine Zeitung
Die „Goldene Waage“ in Frankfurt spiegelt auch die Geschichte der Stadt
Die „Goldene Wenn man so will, handelt es sich bei der „Goldenen Waage“ um ein Flüchtlingsheim. Ein prachtvolles Flüchtlingsheim mit langer Geschichte.
ZUM ARTIKEL

 

13. Dezember 2017, Frankfurter Allgemeine Zeitung
Die „Goldene Waage“ und der Glaubensflüchtling
Die „Goldene Waage“ soll die neue Frankfurter Altstadt schmücken. Nun ist die Rekonstruktion des Gebäudes abgeschlossen, in dem einst ein Glaubensflüchtling wohnte.
ZUM ARTIKEL

 

29. November 2017, Frankfurter Neue Presse
Hüte, Abendmode und veganes Gebäck
Wenige Monate vor der Fertigstellung der neuen Altadt steht weitgehend fest, wie die 35 Häuser genutzt werden. Das Angebot in den Läden ist nicht nur auf Touristen zugeschnitten.
ZUM ARTIKEL

 

29. September 2017, Rhein-Main Eurokunst
Wiederaufbau der Frankfurter Altstadt: Der Stoltze-Brunnen kehrt auf den Hühnermarkt zurück
Am Freitag, 29. September,  wurde der Stoltze-Brunnen auf dem Hühnermarkt, dem zentralen Platz der neuen Frankfurter Altstadt, eingeweiht.
ZUM ARTIKEL


3. August 2017, Journal Frankfurt
Stück für Stück wird die Altstadt fertig
Die neue Frankfurter Altstadt nähert sich ihrer Fertigstellung. Nun wurden bei einem Rundgang mit Oberbürgermeister Feldmann (SPD) die Fassaden der Häuser am Hühnermarkt gezeigt.
ZUM ARTIKEL


2. August 2017, FAZ
Krönungsweg nimmt Gestalt an
Der Blick entlang des historischen Krönungsweges zwischen Dom und Römer in der Frankfurter Altstadt ist frei. Mittlerweile wurden auch Gerüste umliegender Gebäude entfernt. Der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) sagte bei einem Gang durch das Viertel: „Der Krönungsweg galt schon immer als Hauptstraße der Altstadt.“
ZUM ARTIKEL


14. Juli 2017, Bild
So prachtvoll sieht Frankfurts neue Altstadt aus
Das alte Herz unserer Stadt beginnt neu zu schlagen: Hühnermarkt, Hinter dem Lämmchen, Rebstockhof, Krönungsweg, Neugasse. Die reich verzierten Häuser an den alten Plätzen und Gassen zeigen ihre volle Pracht.
ZUM ARTIKEL


2. Juli 2017, ARD-Magazin „Titel, Thesen, Temperamente“
Aufbruch oder Rückschritt? – Wie sich deutsche Innenstädte verändern
Autor Ralf Dörwang beschäftigt sich in der Sendung mit der Frage, welche Rolle Rekonstruktionen in der heutigen Zeit spielen. Neben Frankfurt besuchte das Drehteam auch andere Städte wie Berlin, Potsdam und Lübeck.
ZUM BEITRAG


18. Mai 2017, Immobilien Zeitung
DomRömer begibt sich auf die Zielgerade
Die Teilrekonstruktion der Altstadt auf dem DomRömer-Areal nähert sich dem Abschluss.
ZUM ARTIKEL


25. April 2017, Frankfurter Neue Presse
Fachwerkhaus in Frankfurts Altstadt bekommt Spitze
Artikel und Bilderstrecke der FNP zur Bekrönung des Hauses "Goldene Schere", Markt 22
ZUM ARTIKEL
ZUR BILDERSTRECKE


25. April 2017, Frankfurter Rundschau
Frankfurts Altstadt zu Füßen
Der höchste Punkt des Bauprojekts im Herzen Frankfurts ist fertig. Eine Zeitkapsel soll künftigen Generationen Hinweise geben.
ZUM ARTIKEL


25. Februar 2017, Frankfurter Neue Presse
Stuckdecke kommt aus Sachsen: Renaissance-Comic in „Goldener Waage“
„Die „Goldene Waage“ neben dem Dom war das prunkvollste Gebäude der Frankfurter Altstadt. Dessen Rekonstruktion als Teil der neuen Altstadt kostet allein rund acht Millionen Euro. Experten aus Sachsen liefern die prächtige Stuckdecke.“
ZUM ARTIKEL


27. Januar 2017, Bild
Sachsen-Power für unsere Altstadt
„Wir schmieden das Wahrzeichen der Goldenen Waage“
ZUM ARTIKEL


21. Dezember 2016, Bild
Älteste Stiftung zieht in „Hof zum Rebstock"
„Die älteste Stiftung unserer Stadt kehrt heim! Das St.-Katharinen- und Weißfrauenstift (gegründet 1228) zieht zurück in die Altstadt. Sie hat den Hof zum Rebstock und das Haus Braubachstraße 21 gekauft.“
ZUM ARTIKEL


17. Oktober 2016, Frankfurter Neue Presse
Richtfest: Hunderte wollen Frankfurts neue Altstadt sehen
„Begleitet von einem großen Interesse der Öffentlichkeit wurde am Wochenende das Richtfest für die neue Altstadt gefeiert. Erstmals konnten sich Bürger ein Bild davon machen, wie die Gassen zwischen Dom und Römerberg wirken.“
ZUM ARTIKEL


15. Oktober 2016, hessenschau.de
Wiederaufbau für 186 Millionen Euro: Frankfurt feiert Richtfest für rekonstruierte Altstadt
„Mit einem großen Richtfest hat die Stadt Frankfurt am Samstag den Wiederaufbau ihrer Altstadt gefeiert. Dabei wurde zum ersten Mal ein Teil des historischen Krönungswegs für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.“
ZUM ARTIKEL


15. Oktober 2016, Frankfurter Allgemeine Zeitung
Frankfurter Altstadt: Neues Leben im Herz der Stadt
„Frankfurt hatte lange keine Mitte. Heute feiert die Altstadt zwischen Dom und Römer Richtfest. Die Kritik an dem Projekt ist fast verstummt. Das ist gut so. Die Therapie scheint anzuschlagen.“
ZUM ARTIKEL

Default Visuals

DomRömer Nachbild